Burma Spirulina Chips DOG
Burma Spirulina Chips DOG

Burma Spirulina Chips DOG

Normaler Preis 14,95 €
9,97 €/100 g


Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

6 auf Lager
Burma Spirulina – rein natürlich und chemiefrei!
Gäbe es eine Rangliste der wertvollsten Nahrungsbestandteile und Nahrungsergänzungen würde die Uralge Spirulina ganz sicher einen der ersten Plätze belegen. Selbst kritische Ernährungswissenschaftler/-innen geraten angesichts der vitalen Vielfalt von Spirulina ins Schwärmen. Enthält sie doch bis zu 70 Prozent Protein und sämtliche essenziellen Aminosäuren. Die sogenannte „Blaualge“ weist darüber hinaus alle essenziellen Mineralstoffe, sowie Chlorophyll und Spurenelemente auf. Calcium, Eisen, Magnesium, Kupfer, Jod, Phosphor, Kalium, Zink und Selen machen zusammen allein 5 Prozent der Burma Spirulina aus. Wer für den eigenen Hund das Beste will und zugleich die Verwendung synthetisch hergestellter Zusatzmittel scheut, hat mit Burma Spirulina das Mittel der Wahl gefunden.

Beschreibung

Kraftquelle aus der Natur
Die größte Freude an unseren vierbeinigen Freunden haben wir, wenn sie sichtbar gesund sind und sich rundum wohlfühlen. Ein Hund, der vor Gesundheit nur so strotzt, versprüht pure Energie und Lebensfreude. Doch wie bei uns Menschen sind einige Hunde anfälliger als andere. Und es kann zu Phasen mit nachlassender Vitalität, mit Abgeschlagenheit und Lustlosigkeit kommen. Spätestens wenn das Fell struppig und stumpf wirkt und eine erhöhte Infektanfälligkeit auftritt, machen wir uns Sorgen. Eine häufige – und glücklicherweise leicht zu behebende – Ursache sind Mangelerscheinungen infolge einer unausgewogenen Ernährung. Denn natürlich braucht auch jeder Hund die richtigen Nährstoffe für seine Vitalität und eine robuste Gesundheit. Als reines Naturprodukt ist Spirulina eine wahre Kraftquelle, die bei Schwäche und Müdigkeit zu neuer Energie verhilft und gern wegen ihrer antiviralen Wirkung eingesetzt wird. Ob Rekonvaleszenz, Abgeschlagenheit oder Infektionen – Spirulina spendet Energie und stärkt außerdem das Immunsystem unserer treuen Begleiter.

Die perfekte Ergänzung zum alltäglichen Hundefutter
Auch wenn sie vielfach als „Blaualge“ bezeichnet wird, ist die blaugrüne Spirulina letztlich ein Bakterium der Gattung Cyanobakterien. Spirulina wird vielfach als Uralge bezeichnet, weil sie seit geschätzten 3,5 Milliarden Jahren den Speiseplan mancher Tiere (und später auch den des Menschen) bereichert. Original Burma Spirulina aus Wildwuchs stammt aus tiefgrünen Vulkankraterseen am Fuße des Himalayas, wo es ohne Pflanzenschutzmittel gedeiht, von Hand geerntet und sonnengetrocknet wird. Unter den Ergänzungsfuttermitteln für Hunde nimmt Burma Spirulina eindeutig einen Sonderstatus ein: Da die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe organisch gebunden sind, können sie vom Körper leicht aufgenommen werden. Außerdem ist sie leicht verdaulich, da ihre Zellwände nicht aus Zellulose bestehen. Überdosierungen mit Burma Spirulina sind praktisch nicht möglich, wie Jahrtausende an Erfahrungen mit diesem natürlichen Rohstoff zeigen. Die „Blaualge“ wird seit je wegen ihres hohen Gehaltes an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Antioxidantien für mehr Leistungsfähigkeit und eine bessere Gesundheit eingesetzt. Spirulina aus Burma ist eine überaus wertvolle Futterergänzung, die laut Studien bei dauerhafter Vergabe zu einer signifikanten Stabilisierung des allgemeinen Gesundheitszustandes des Hundes führt. Ein glänzendes Fell, steigende Vitalität und eine Stärkung der Immunkraft sind der sichtbare Beweis dafür. Die positiven Wirkungen von Burma Spirulina sind überaus vielfältig und werden von vielen begeisterten Hundehaltern und -halterinnen bestätigt:

- kräftigt und vitalisiert den gesamten Organismus,
- unterstützt eine gesunde körperliche Entwicklung,
- verbessert die Vitalität und die Leistungsfähigkeit,
- stärkt das Immunsystem und
- hat einen positiven Einfluss auf Entzündungsreaktionen.

Zudem wirkt Spirulina positiv auf den Säure-Basen-Haushalt. Der in Spirulina enthaltene Vitamin-B-Komplex sowie Mineralstoffe und Spurenelemente begünstigen die Gesunderhaltung von Knochen, Zähnen, Horn und Haut und unterstützen Haarwechsel und Fellglanz.

Tipp: Die naturbelassenen Chips stärken und unterstützen nicht nur den tierischen Organismus, sie treffen auch den Hundegeschmack – und das ganz ohne synthetische Zusatzmittel. Deshalb eignen sich die Chips auch hervorragend als perfektes Leckerli und sind eine gesunde Belohnung für jeden Hund.

Fütterung

bis 10 kg KG = 1 TL (2 g) pro Tag
bis 40 kg KG = 2 TL (4 g) pro Tag
bis 70 kg KG = 3 TL (6 g) pro Tag

Aufbewahrung

Bitte lagere das Produkt trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°c.

Zusammensetzung

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 56,16 %
Rohfett 4,67 %
Rohfaser 2,54 %
Rohasche 5,46 %

Zutaten:
Burma Spirulina